16. Januar 2019 | Galerie, Shop Fitting & Store Design, Shopping Today

Für einzigartige Möbel und Accessoires lohnt sich der Besuch im rustikalen niederländischen Store

Gekonnte Mischung: Was erhält man, wenn man indische Möbel mit Industrielook mischt? „Indistrieel“. Der Shop in der Stadt Middelburg in den Niederlanden führt wirklich spannende Möbel, Lampen, Accessoires und Taschen. Häufig werden die „Basisgegenstände“ aus Indien importiert und dann mit neuem Look versehen. Die so entstehenden Unikate werden nicht nur an Privatkunden verkauft, sondern auch an größere Abnehmer wie Restaurants, Kitas und Büros.

Sehr angenehm: Es gibt genügend Platz, um sich die Waren auch ansehen zu können. Diese sind gelungen zusammengestellt. So wirkt die vielfältige Auswahl trotzdem nicht durcheinander. Das gelingt nicht jedem Einrichtungshaus. Schon einmal so eine Kassenzone gesehen?

Und da sind sie wieder: die Geschwister Holz, Metall und Stein. Wände und Decken des Stores sind auch derbe, im Industrial-Stil gehalten. Zum einen mit rohen Backsteinwänden in unterschiedlichen gedeckten Tönen, zum anderen mit glatt verputzten Oberflächen in Anthrazit. Das setzt Kontraste zum rustikalen Look der indisch farbenfrohen Möbel.

 

 

Tags: Beleuchtung, Dekoration, Ladendekoration, Ladengestaltung, Möbelhandel

Ähnliche Beiträge