„Ausprobieren, mutig sein, am Puls der Zeit bleiben!“
7. Februar 2019 | 3 Fragen an ..., Interview, Retail Technology

Interview mit Ulrich Spaan, Mitglied der Geschäftsleitung, EHI Retail Institute

Der Einzelhandel in Deutschland verzeichnet steigende Umsätze, allerdings wechseln die Vertriebskanäle: Wie sehen Sie das Verhältnis von online zu offline?

Es stimmt, das Wachstum fußt hauptsächlich in den überproportional wachsenden Umsätzen im E-Commerce. Die Digitalisierung ist ein großer Erfolgsfaktor im Handel – und das auch im stationären Einzelhandel. Die Omnichannel-Thematik hat beispielsweise besonders im Fashionbereich vielfältige Einsatzgebiete. Viele Unternehmen haben hier die Startlöcher bereits hinter sich gelassen und ihre Systeme ausgefeilt und optimiert. Das ist ein fortlaufender Prozess, der sich mittlerweile auch in der Filiale zeigt. Neben vielen Click&Collect-Zonen wird auch zunehmend das Verkaufspersonal dahingehend geschult, den Omnichannel-Gedanken zu verkörpern und einen Rundumblick auf den Kunden und seine Kaufhistorie zu haben – nicht nur stationär, sondern auch online.

Um in Zukunft nicht den Anschluss zu verlieren, muss jedes Unternehmen in Deutschland an der Digitalisierung partizipieren. Das bedeutet nicht, dass jeder seinen eigenen Onlineshop und –Vertrieb aufziehen muss. Kleineren Händlern kommt hier die Cloudtechnologie zugute. Damit lässt sich sehr innovative Technologie nutzbar machen, ohne selbst investieren und installieren zu müssen. Auch ein Besuch der EuroCIS bringt kleinere Händler bei der Suche nach geeigneten Lösungen weiter. Ein wichtiger Partner ist zudem Amazon. Mit seiner riesigen Marktdurchdringung und Marktbekanntheit sowie seiner Marktplatzfunktion markiert er einen wichtigen Vertriebsweg für sehr viele Unternehmen.

Wie wird man zukünftig bezahlen?

Momentan gibt es Google Pay und Apple Pay. WeChat Pay und Alipay können nur asiatische Kunden nutzen. Aber die Anteile all dieser Dienste sind momentan noch sehr gering. Doch wir glauben, dass der Durchbruch bald kommen wird.

Welchen Rat geben Sie Händlern in Deutschland?

Ausprobieren, mutig sein, am Puls der Zeit bleiben!

Tags: Digitalisierung, EuroCIS, EuroCIS 2019, Messe, Retail Technology

Ähnliche Beiträge