28. März 2019 | Chapter China, Expo & Event Marketing, Young Professionals

C-star geht Partnerschaft mit THE GRID ein, um intelligente Retail-Start-ups schneller an den Markt zu bringen

C-star geht Partnerschaft mit THE GRID ein, um schneller intelligente Retail-Start-Ups an den Markt zu bringenVom 25. – 27. April 2019 wird die C-star ein weiteres erfolgreiches Kapitel in der Retailbranche aufschlagen und anregende, neue Lösungen für Ladenbau, Store Design und Visual Merchandising, intelligente Handelstechnik, Beleuchtung und Kühlsysteme präsentieren. Sie bringt über 150 Aussteller mit 15.000 Besuchern aus aller Welt zusammen.

Eines der Highlights für 2019: die C-star wird eine Partnerschaft mit THE GRID eingehen. Dieser Networking-Hub will die digitale Welt – Internetfirmen, Anbieter von disruptiven Technologien und Start-ups im Bereich digitale Transformation – mit der physischen zusammenbringen, das heißt mit Messen und Unternehmen aus diesen Industriezweigen. Ziel ist es, intelligente Start-ups der Retail-Branche schneller ins Geschäft zu bringen. THE GRID wurde 2017 von der Messe Düsseldorf in China ins Leben gerufen, bringt innovative digitale Unternehmer mit ihren zukünftigen Märkten zusammen und hilft ihnen so von Null auf Hundert durchzustarten. Andererseits vernetzt THE GRID Vertreter der klassischen Branchen mit diesen disruptiven Unternehmern, Machern und Vordenkern. THE GRID fungiert als Tor zum Markt, Technologiedrehkreuz und kollaborative Plattform für Kontaktanbahnung und Matchmaking. Zusammen mit solchen Partnern wie „Maker-Spaces“, Kooperationsbetreuern, Gründerzentren, Geschäftsentwicklern und Innovationsfördereinrichtungen organisiert THE GRID sogenannte Lounges, Treffen, Pitches und Konferenzen, auf denen sich die Vertreter der digitalen und physischen Branchen treffen, netzwerken und Fachwissen austauschen können, um das Potential für eine erfolgreiche Zukunft Chinas voll freizusetzen.

Am 22. April will die C-star zusammen mit THE GRID acht bis zehn außerordentliche Start-ups zu einem Smart Retail Demo Pitch-Abend zusammenbringen. Drei von ihnen können sich für die Endrunde am 26. April beim C-star Retail Forum qualifizieren. Als Preis winkt dem Gewinner u. a. eine Eintrittskarte sowie eine Gelegenheit, auf der EuroShop einen Vortrag zu halten.

Teilnahmeberechtigt an diesem Wettbewerb sind Start-Ups, die die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

  • Intelligente Retail Start-ups
  • Vor über 6 Monaten gegründet (oder vor 3 Monaten, wenn ein MVP (Minimum Viable Product), d. h. marktfähiges Produkt vorhanden ist), aber < 2 Jahre alt
  • Noch keine VC (Venture Capital)-Finanzierung; Seed- und Business-Angel-Finanzierung unter 1 Mio. USD

Weitere Informationen zur C-star und THE GRID unter www.c-star-expo.com/en/

Tags: C-star, Start-up, THE GRID

Ähnliche Beiträge