1. März 2019 | Food Tech & Energy Management, inside stories

Der Einzelhandel als Mitgestalter eines zukunftsfähigen Energiesystems

Energy Storage Europe 12.-14. März 2019, Düsseldorf; Foto: Messe Düsseldorf

Foto: Messe Düsseldorf

Zunehmend automatisierte Steuerung und Optimierung des Strom- und Wärmeverbrauchs in der Handelsfiliale, Null- bzw. Plusenergiekonzepte für Handelsgebäude, Regenerative Energieerzeugung und Eigenstromnutzung z. B. durch Grünstromversorgung von Ladesäulen auf dem Parkplatz: Das sind moderne Konzepte bzw. Technologien, die zur Erreichung des von der Bundesregierung angestrebten Ziels eines klimaneutralen Gebäudebestandes bis 2050 beitragen können.
Für eine erfolgreiche Energiewende wird langfristig die Relevanz von Energiespeichern zunehmen. Dies bestätigen auch die Energieexperten des Einzelhandels. Beispielsweise gibt es Batteriespeicher, die überschüssigen Photovoltaik-Strom vom Dach aufnehmen können, aber auch Speicher, die thermisch Energie zur Verfügung stellen: Die Kombination von Wärmepumpe und Eisspeicher ist hier eine Möglichkeit für den Lebensmitteleinzelhandel.

Benjamin Chini, Projektleiter Forschungsbereich Energiemanagement des EHI Retail Institute e.V., spricht am 13. März 2019 von 12:00 bis 12:10 Uhr anlässlich der Fachmesse ENERGY STORAGE EUROPE im Forum in der Halle 8b, über Möglichkeiten bzw. Beispiele für einen aktiven Beitrag des Handels zu einem nachhaltigen Energiesystem. Der Vortrag mit dem Titel „Der Einzelhandel als Mitgestalter eines zukunftsfähigen Energiesystems“ ist für alle Messebesucher kostenfrei.

Energiespeicher im internationalen Fokus

Energy Storage Europe 12.-14. März 2019, DüsseldorfDie 8. ENERGY STORAGE EUROPE, Fachmesse für die globale Energiespeicherindustrie, findet vom 12. bis 14. März 2019 auf dem Düsseldorfer Messegelände statt. Im Fokus stehen Anwendungen und Energiesysteme. Handelsexperten, die sich über die Möglichkeiten von Energiespeichern und smarte Lösungen informieren möchten, erhalten auf der Fachmesse einen vollständigen Überblick zu aktuellen Speicherlösungen für alle Anwendungsbereiche.

Energiemanagement im Einzelhandel ist von großer Relevanz. Im Rahmen des gleichnamigen Fachkongresses verleiht das EHI jährlich den EHI-Energiemanagement Award (EMA). Darüber werden herausragende Energiemanagementkonzepte, Energieeffizienzprojekte, sowie innovative Technologien und Konzepte mit besonderer Klimaschutzrelevanz für den Einzelhandel identifiziert und in der Branche bekannt gemacht.

Das EHI ist ein wissenschaftliches Institut des Handels. Zu den rund 800 Mitgliedern des EHI zählen internationale Handelsunternehmen und deren Branchenverbände, Hersteller von Konsum- und Investitionsgütern und verschiedene Dienstleister. Das EHI erforscht die Zukunftsthemen des Einzelhandels, organisiert Konferenzen und Arbeitskreise, veröffentlicht im eigenen Verlag und ist Partner der Messe Düsseldorf bei der EuroShop der EuroCIS und der C-star in Shanghai.

Weitere Informationen zur Energy Storage Europe unter: https://www.eseexpo.de/
Weitere Informationen zum EHI-Energiekongress unter: https://www.energiekongress.com/

Tags: Energiemanagement, Energiespeicher, Messe

Ähnliche Beiträge