19. Februar 2020 | Galerie, Retail Technology, What´s new in Retail

Wie Sie mit flexiblen Anwendungen Ihre Geschäftsfläche nutzen – auf der EuroShop 2020

Geschehnisse am POS sollten schnell und einfach ablaufen, denn letztendlich tragen auch sie zur Kundenzufriedenheit bei. Außerdem werden Shops in regelmäßig zeitlichen Abständen umgebaut. Store Layouts erhalten so einen frischen, innovativen Touch und Kunden können immer wieder neu auf Entdeckungsreise gehen. Bei allen Abläufen rund um den POS kommen mobile Endgeräte zum Einsatz. Sie vereinfachen und beschleunigen nicht nur Abläufe am POS, sondern auch Umbau, Inventur und Lagerarbeit. Wir sind auf der EuroShop 2020 und haben die neuesten mobilen Endgeräte bestaunt!

Bild: Wagen aus Holz zur Präsentation von Waren; Copyright: iXtenso

Kultureller Zeitgeist – Präsentationswagen

Eine Präsentationsfläche auf vier Rädern – inspiriert von einer Reise nach Indien, haben die Geschäftsführer von Bambus Dreams GmbH das Straßenbild Indiens in ein europäisches Potenzial umgewandelt – ein Präsentationstisch anderer Art. Einer von Ihnen ist Empire. Der TRAMARK Buffetwagen besticht durch seine weiße Präsentationsfläche und großen eleganten Rädern. Besonders gerne wird er auf Hochzeiten, Events oder Gartenparties gesehen. Die hochwertige und robuste Mango-Holzplatte kann Lasten bis zu 100 kg tragen und ist zudem witterungsbeständig. Wenn Gäste mit einem neuen Buffett überrascht werden sollen, muss er nur in die Küche gefahren, mit Speisen beladen und wieder an Ort und Stelle gefahren werden.

Bambus Dreams GmbH, Halle 10, Stand E49

 

 

 

 

Bild: Hemd aufgehängt an einem mobilen Dampfglätter; Copyright: iXtenso

Faltenfrei getragen – SteamOne PRO 1800, der mobile Dampfglätter

Für alle Stores, die ein perfektes Outfit präsentieren wollen, aber keine Zeit zum Bügeln haben. STEAMONE SAS kam auf eine innovative Idee, die nicht nur Zeit, sondern auch Platz spart. Das Herzstück ist ein Dämpfer, der Kleidungsstücke glatt und knitterfrei bügelt. Gehalten wird er von einer Aluminiumstange, die auf einem Messingkessel befestigt ist. Dieser besitzt vier Gummiräder, die sich um 360 °C drehen lassen. Somit kann der Dampfglätter im Laden beliebig an Ort und Stelle gefahren werden und Kleidung knitterfrei bügeln.

STEAMONE SAS, Halle 10, Stand A46

 

 

 

 

 

Bild: App zur mobilen Temperaturüberwachung; Copyright: iXtenso

Bestens informiert, auch unterwegs, mit FRIGODATA MOBILE

Besonders Storeleiter, die viel unterwegs sind, sollten über Prozesse, wie Temepraturabläufe, im Shop informiert sein – nur so können Störungen und Ausfälle vermieden werden. Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme hat hierfür eine mobile Anwendung erfunden, die es ermöglicht per Smartphone eine Verbindung mit den mobilen Endgeräten im Store zu schaffen. So kann bequem von unterwegs aus auf den Status Quo und weitere Daten in Echtzeit zugegriffen und die Energiebilanz ausgewertet werden.

Wurm GmbH & Co. KG Elektronische Systeme, Halle 17, Stand C59

 

Bild: Runde Säule als Kühlschrank mit Snickers Werbung beklebt; Copyright: iXtensoGetränkedose als Kühlschrank – der Party-Cooler

75 l Fassungsvermögen hat dieser Kühlschrank. Das Besondere an ihm – er kühl nicht nur Getränke, sondern ist Werbemittel zugleich. In Form einer Getränkedose zieht er alle Blicke auf sich. Ob bei Events oder in der Außengastronomie – der Party-Cooler steigert sicher an jedem Ort die Impulskäufe. Der transparente Deckel ermöglicht einen Blick ins Innere und macht eine schnelle Warenauffüllung möglich. LED-Leuchten schaffen eine klare Sicht. Zudem besitzt der Party-Cooler vier Räder, mit denen er bequem zum Getränkeaufladeort gefahren werden kann – schweres Tragen ist hier nicht nötig. Eine manuelle Temperaturkontrolle und ein Ventilator tragen zur gleichmäßigen Kühlung bei.

Gastro-Cool GmbH & Co. KG, Halle 17, Stand D78

 

 

 

 

Bild: Präsentationsinsel aus Holz mit Obst gefüllt; Copyright: iXtenso

Ware perfekt in Szene setzen – die mobile Präsentationsinsel

Promotions oder Aktionen, Blumen oder frisches Obst – die Präsentationsinsel von Pack’nlog GmbH ist perfekt und flexibel einsetzbar für jede Art der Warenpräsentation. Sie lässt sich individuell bedrucken, ist schnell aufgebaut und verfügt über optionale Aufsätze. Ganz gleich ob in Standard- oder Sonderausführung – die mobile Präsentationsinsel bietet Orientierung und stärkt die Verkaufsförderung.

Pack’nlog GmbH, Halle 3, Stand C20

 

 

Bild: Visualisierung eines Shop-Designs; Copyright: iXtensoShop-Layout per Knopfdruck – Digitale Shop-in-Shop Planung am POS

Shops auf Knopfdruck konfigurieren und visualisieren – wenn ein Umbau zeitnah bevorsteht und das Layout des Shops neu geplant werden muss, bietet die Digitale Shop-in-Shop Planung am POS von Roomle GmbH die optimale Lösung. Dank des modularen Planungskatalogs und der konfigurierbaren AR Produkte, können Shopsysteme dupliziert und an weitere Shops global und mobil versendet werden – für Großhändler eine geeignete Verkaufsförderung, für Retail Marken ein Profit durch den globalen Roll-out des neu erstellen Shopsystems.

Roomle GmbH, Halle 3, Stand H81

 

Bild: mobiler Arbeitsplatz mit Handheld Computern; Copyright: iXtenso

Schnell und unabhängig – Mobiler Arbeitsplatz

Ein Arbeitsplatz, der keinen Strom benötigt, Daten flexibel erfassen kann und bestes für mobiles Arbeiten während der Inventur geeignet ist – der mobile Arbeitsplatz MAX macht es möglich. Er ist höhenverstellbar und kann somit bequem an die Bedürfnisse des Arbeiters angepasst werden. Dank seiner vier Räder ist er mobil und kann dort platziert werden, wo Waren geliefert oder ausgefahren werden. Somit werden nicht nur PC-Plätze eingespart, sondern auch die Wegezeit.

ACD Elektronik GmbH, Halle 6, Stand C50

 

Bild: zwei mobile Drucker; Copyright: iXtenso

Unterwegs drucken – der mobile Drucker

Kompakt, mobil und klein – die Beleg- und Etikettendrucker von Star Micronics EMEA vereinfachen und beschleunigen die Abläufe am POS und im Logistikbereich. Der mobile Drucker kann mit mehreren Apple-iOS-Geräten verbunden werden und erstellt per Klick und vor Ort Belege und Berichte innerhalb Sekunden. Sie sind am Gürtel tragbar, über USB aufladbar und haben eine Akkulaufzeit von 13 bis 41 Stunden.

Star Micronics EMEA, Halle 6, Stand E41

 

 

 

 

 

Bild: App zur mobilen Temperaturüberwachung; Copyright: iXtenso

Robust im Gleichgewicht – mobile Waage GP1 PLUS

Einige Lebensmittel werden nach Kilo verkauft. Eine genaue Messung des Gewichts ist nötig, um den Kaufpreis konkret zu bestimmen. Helmac s.r.l. Retail Scales & Food Equipments bietet Retailern eine mobile Waage aus Edelstahl an. Angetrieben durch einen mobilen Akku, ist sie für flexible Verkaufsstände bestens geeignet. Die wasserdichte Tastatur und der Thermodrucker für Kassenbons machen ihn zum unverzichtbaren Bestandteil im Lebensmittelgeschäft!

Helmac s.r.l. Retail Scales & Food Equipments, Halle 7, Stand A33

 

 

Fotos: Andres Klein, Texte: Diana Heiduk, EuroShop-Redaktion

Tags: Drucker, EuroShop, EuroShop2020, Mobile Commerce, Mobile Lösungen, Mobiles Bezahlen, POS, Point of Sale, Storedesign, Warenpräsentation

Ähnliche Beiträge