INTERSPAR gewinnt goldenen Lehrlingsmarketing-Award 2021
14. Juli 2021 | News, Retail Marketing, Retail News

Die diesjährigen Lehrlingsmarketing-Awards „Brands 4Young Talents 2021“ wurden am 17. Juni 2021 von Symbiosis Strategy und Branding vergeben.

Die INTERSPAR-Lehrlingskampagne räumte in der Kategorie „Talent Attraction – Global Player“ den goldenen Lehrlingsmarketing-Award ab. Aktuell sucht INTERSPAR noch rund 50 Lehrlinge für das kommende Lehrjahr 2021/2022.

INTERSPAR hat mit Anfang des Jahres eine neue Lehrlingskampagne ins Leben gerufen. In kurzen selbstgedrehten Videos stellen die Lehrlinge alles rund um ihre Lehre vor. Sie berichten über Herausforderungen und Erfolge, holen ihre Teams und Lehrlingsverantwortlichen vor die Kamera und beantworten die wichtigsten Fragen zur Lehre und Karriere danach.

Von den rund 200 offenen Lehrstellen für das kommende Lehrjahr sind bereits jetzt Dreiviertel aller Plätze besetzt. Auch die Jury sowie die Teilnehmenden des Lehrlingsmarketing Praxisforums bewerteten die INTERSPAR-Kampagne mit Bestnoten in den Bereichen „Authentizität und Glaubwürdigkeit“, „Attraktivität und Zielgruppenansprache“ sowie „Kreativität und Differenzierung“. „Ich freue mich sehr über den Award! Dass der Kampagnen-Slogan – IN eine Lehre voller Chancen. Fix! – keine leere Worthülse ist, beweisen unsere Kolleginnen und Kollegen tagtäglich selbst. Ich denke hier beispielsweise an Andreas Bocek, der im Jahr 1993 als Lehrling bei INTERSPAR begonnen hat und nun unseren neuen INTERSPAR am Schottentor leitet“, erklärt INTERSPAR-Geschäftsführer Johannes Holzleitner.

Noch rund 50 Lehrstellen in Österreich frei

Zwei Backshop Mitarbeiter stehen hinter einer Warentheke

© INTERSPAR

Rund 50 Jugendliche haben noch die Chance auf einen Lehrberuf bei INTERSPAR in ganz Österreich. INTERSPAR-Lehrlinge erwarten neben der Möglichkeit auf eine Lehre mit Matura zahlreiche Benefits, wie beispielweise eine Überzahlung der Lehrlingsentschädigung: Bei tollen Praxis-Leistungen zahlt INTERSPAR je nach Lehrjahr bis zu 140 Euro pro Monat dazu. Für gute Berufsschul­zeugnisse winken sogar Prämi­en von bis zu 220 Euro im Jahr. So können sich Jugendliche während ihrer Lehrzeit über 4.500 Euro dazuverdienen. Wer während der gesamten Lehrzeit sehr gute Praxis-Beurteilungen und ausgezeichnete Zeugnisse in der Schule erhält, bekommt von INTERSPAR den B-Führerschein bezahlt oder ein E-Bike geschenkt. Für gute Leistungen gibt es außerdem nach dem Ende des ersten Lehrjahres ein iPad. Interessierte Jugendliche können jederzeit einen Schnuppertag in einem Hypermarkt, Gastronomiebetrieb sowie in einer Bäckerei von INTERSPAR vereinbaren und dabei die verschiedenen Lehrberufe von INTERSPAR kennenlernen. Alle Infos dazu: https://www.interspar.at/karriere-lehre/lehre-schnuppern.

Quelle: INTERSPAR

Tags: Ausbildung, Ausbildungsbetriebe, Lebensmitteleinzelhandel, Marketing, Mitarbeiter, Personal, Personalsuche, stationärer Einzelhandel
Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge