1. September 2021 | Feature, Galerie, Retail Technology, Shopping Today

Neues Showroom-Konzept von s.oliver verbindet Digital- und Live-Fashion – für Kunden und Partner

von Katja Laska (exklusiv für EuroShop.mag)

Mann in weißem Rollkragenpullover und grauer Jacke lächelt in die Kamera; copyright: s.Oliver

©s.Oliver

„Onlineshopping ist so bequem – ein paar digitale Klicks und der Einkauf ist erledigt”, sagen die einen. „Ich gehe gerne ins Geschäft. Ich brauche die haptische Erfahrung und möchte mir die Stoffe genau anschauen und auch anfassen, bevor ich etwas kaufe”, die anderen.

Daniel Schmidt versteht beide Meinungen. Vor kurzem hat der Director Sales bei der s. Oliver Group zusammen mit seinem Team den ersten hybriden Showroom des Modeunternehmens realisiert. Hier kommt das Beste aus stationärem Einkaufserlebnis und digitaler Customer Journey zusammen. Das hat Vorteile – nicht nur für den Kunden.

Mehr erzählt er uns mit Bildern.

 

 

 

 

Tags: Customer Journey, Digitalisierung, Displays, Einkaufserlebnis, LED, Modeeinzelhandel, Omnichannel, Showrooming, Storedesign, customer service
Tags: , , , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge