1. Oktober 2019 | Advertorial, Refrigeration & Energy Management

Die Firma ARNEG, die sich im Rahmen der Produktion von Kühlmöbeln und Kühlzellen spezialisiert hat, redet ständig über Kühlsysteme … aber diesmal hinter den Kulissen mit drei Videos.
Drei emotionale Videos erzählen in Bildern den Hintergrund der Marke. Drei Spots und drei Geschichten für drei Gemütszustände mit einem gemeinsamen Claim: “Kleine Gesten, die unser Leben verbessern. Und eine Technologie, die dies möglich macht.”

Eine ältere Dame und ein älterer Herr sitzen beim Essen am Esstisch; copyright: Arneg

© Arneg

Arneg startet die neue Förderungskampagne der Marke. Im Fokus steht nicht das Produkt, sondern die Kernwerte des Unternehmertums, die dem Namen Arneg im globalen Markt der gewerblichen Kühlung zu seiner heutigen Relevanz verholfen haben.

Die in drei Videos inszenierte Kampagne, die im Zeitraum zwischen September und Dezember 2019 veröffentlicht werden und jeweils eine besondere Emotion zum Thema haben, erzählt in direkter und familiärer Weise, was hinter der Technologie steckt, die Arneg herstellt und anregt: Eine Welt, von Personen bewegt. In der universellen Sprache der Emotionen werden Respekt, Sorgfalt, Hingabe, Streben nach ständiger Verbesserung und vor allem Menschlichkeit zum Ausdruck gebracht.

Ein junger Mann trägt ein Tablett aus einer modernen Küche; copyright: Arneg

© Arneg

Drei Alltagsgeschichten, Schnappschüsse kostbarer Momente, mit verständlichen Bildern erzählt, die unmittelbar das Herz des Zuschauers erwärmen.

Die erste Geschichte, die von einem harmonischen und zugleich rivalisierendem Seniorenpaar handelt, repräsentiert die Ironie, die Würze des Lebens; die zweite, die einer neu gegründeten Familie, zeigt im Detail eine alltägliche, vertrauliche und liebevolle sowie zugetane Geste als Symbol für Schutz; die dritte und letzte Geschichte erweckt Melancholie angesichts einer Enttäuschung und unerfüllter Erwartungen … Wie in den anderen zwei Videos kann auch diesmal eine ebenso einfache wie bedeutungsvolle Geste gegen Ende des Videos dem Zuschauer ein Lächeln beim Betrachten der Darsteller entlocken.

Ein junger Mann und eine junge Frau stehen an einer offenen Terassentür, schauen raus auf Partydekoration; copyright: Arneg

© Arneg

Der Stil ist familiär und vertraulich. Ziel ist es, die Abstände zu verringern, dem Publikum die Unternehmensidentität und Persönlichkeit hinter der Marke zu zeigen. Der ganzen Welt zu sagen, dass Arneg für die gleichen Werte steht, die uns allen gemeinsam sind.

Zu zeigen, dass hinter der Technologie weit mehr steckt, als mit bloßem Auge erkennbar ist.

Hier geht’s zum ersten Spot.

Die Videos 2 und 3 werden jeweils im Oktober und Dezember 2019 auf den Arneg Plattformen veröffentlicht:

Arneg Websites:             www.arneg.it   www.arneg.de
YouTube:                            http://bit.ly/YouTubeArneg
Facebook:                          http://bit.ly/FacebookArneg
Instagram:                         http://bit.ly/InstagramArneg
LinkedIn:                             http://bit.ly/LinkedInArneg

 


 

Die Arneg Gruppe

Logo der Firma Arneg

© Arneg

Die weltweit im Sektor der gewerblichen Kühlung führende, multinationale Gruppe Arneg ist in Europa, Amerika, Asien, Afrika und Australien präsent. Dank der Marken – Arneg, Oscartielle, Intrac und Incold –, den 20 Produktionsstandorten und 17 internationalen Büros operiert die Gruppe nicht nur im Rahmen der Produktion von Kühlmöbeln und Kühlzellen, sondern auch in der Planung, der Herstellung und der Installation kompletter Kühleinrichtungen für den Einzelhandelssektor.

Dazu gehören: Verbund- und steckerfertige Kühlmöbel, Kühlanlagen, gewerbliche und industrielle Kühlzellen, Türen, Isolierpaneele und Kühllager, gewerbliche Regale für jede Warengruppe, herkömmliche und dedizierte Kassen.

Die führende Position ergibt sich aus der Valorisierung der Synergien zwischen den einzelnen Unternehmen und aus einem dank dem in jedem Kontinent präsenten engmaschigen Produktions- und Vertriebsnetz innerhalb der Gruppe geteilten Kenntnis- und Ideenreichtum.

Eine Synergie, die es Arneg erlaubt, perfekt mit der Kultur jeder Region im Einklang zu stehen und hier den Stil, den Innovationsgeist sowie das Made in Italy durch direkt vor Ort mit dem unverzichtbaren Beitrag lokaler Arbeitskräfte operierende Niederlassungen und Produktionseinheiten zum Ausdruck zu bringen.

All dies für die Umsetzung eines Wachstums und einer Entwicklung nach dem Nachhaltigkeitsprinzip im Zeichen eines neuen ethischen Ansatzes zum Unternehmertum: fortschrittlicher, solidarisch und geteilt.

In einer Messehalle stehen hunderte Menschen in Anzügen aufgereiht für ein Foto; copyright: Arneg

© Arneg

Ähnliche Beiträge