Zwei im Dienste des Einzelhandels: „EuroShop.mag“ und „ZUKUNFT DES EINKAUFENS“ besiegeln Kooperation
8. Februar 2019 | inside stories, News, Retail Marketing

In eigener Sache: Synergien schaffen

Das EuroShop.mag, Onlinemagazin der EuroShop, The World´s No. 1 Retail Trade Fair, kooperiert ab sofort mit Zukunft des Einkaufens. Diese Onlineplattform macht sich seit 2015 zur Aufgabe, den digitalen Wandel im stationären Einzelhandel zu begleiten und zu gestalten.

EuroShop kooperiert mit Zukunft des EinkaufensDabei greift Zukunft des Einkaufens ebenso wie das EuroShop.mag aktuelle und zukünftige Trends des Einzelhandels auf, stellt sie vor, beleuchtet und hinterfragt sie. Hinter Zukunft des Einkaufens steht das Spezialisten-Dreigespann Heike Scholz, Karin Wunderlich und Frank Rehme.

Durch den regelmäßigen Austausch zwischen EuroShop.mag und Zukunft des Einkaufens ergeben sich bei zahlreichen Themen fruchtbare Synergien die beide Plattformen im Sinne der User nutzen wollen: „ Zukunft des Einkaufens und wir, die EuroShop, bewegen uns im selben Kosmos – dem Einzelhandel“, so Elke Moebius, Global Head Retail & Retail Technology bei der Messe Düsseldorf. „Das heißt, wir beobachten und sprechen über Trends, begleiten Veränderungsprozesse und bieten Expertenmeinungen und -wissen. Spannend ist, wie sich unsere beiden Plattformen ergänzen können, in erster Linie natürlich thematisch aber auch durch neue Formate, wie zum Beispiel Podcasts.“

„Wir glauben an die Zukunft des stationären Handels, aber nicht nach den Regeln des vergangenen Jahrhunderts“, ergänzt Heike Scholz, Co-Founder von Zukunft des Einkaufens. „Durch die Zusammenarbeit mit dem EuroShop.mag werden wir allen Leserinnen und Lesern noch mehr innovative Ideen, Lösungsansätze und Formate anbieten können.“

Weitere Informationen: https://zukunftdeseinkaufens.de/

Zwei im Dienste des Einzelhandels: „EuroShop.mag“ und „ZUKUNFT DES EINKAUFENS“ besiegeln Kooperation

Tags: Einkaufen, Einzelhandel, Marketing

Ähnliche Beiträge