5. November 2020 | Shop Fitting & Store Design, Video, What´s new in Retail

Die Freude am Einkaufen wurde durch die Corona-Pandemie gebremst. Das Bedürfnis nach Sicherheit beim Einkauf in Stores und Shops hingegen stieg. Mit dem neuen UV-C Fitting Room entwickelten die Store Makers von umdasch eine Lösung, mit der Kunden unbeschwert Kleidung, Schuhe & Co anprobieren können. Die Kabine desinfiziert sich und die Ware im Inneren via UV-C-Licht selbstständig.

Der neue  UV-C Fitting Room ermöglicht eine schnelle und sichere Desinfektion sämtlicher Kleidungsstücke und Oberflächen in der Umkleidekabine. Durch das eingesetzte UV-C-Licht werden 99,9 % der Bakterien und Viren, darunter auch Covid-19, zuverlässig entfernt. Die Kabine kann maßgeschneidert für jeden Store gefertigt werden. Auch eine Nachrüstung der UV-C-Lösung für bestehende Umkleiden ist problemlos möglich.


So funktioniert der UV-C Fitting Room

Der Shop-Mitarbeiter startet den Desinfektionsvorgang mittels doppelter Verriegelung des Türschlosses. Ein roter Lichtstrahl signalisiert dann dem Kunden, dass die Kabine nicht betreten werden darf. Sobald der Farbwechsel auf Grün erfolgt, ist die Desinfektion abgeschlossen und die Umkleidekabine kann wieder genutzt werden. Binnen kürzester Zeit werden Kabine und Inhalt mittels UV-C-Licht desinfiziert. Auch eine manuelle Notabschaltung ist integriert. Für den Fall, dass die Tür von außen verriegelt wird und sich noch jemand in der Kabine befindet, stoppt die UV-C Bestrahlung aus Sicherheitsgründen.

  • Sichere und schnelle Desinfektion (99,9% aller Bakterien und Viren, u.a. Covid-19) der Kleidung und der gesamten Umkleidekabine
  • Ein nachhaltiger Zugang: Keine Chemikalien im Einsatz, keine Ressourcenverschwendung
  • Einfache Handhabung durch das Personal im Geschäft
  • Sicherstellung eines absolut sauberen Umkleideraums
  • Schaffung von Verbrauchervertrauen
  • Intelligentes und raumsparendes Kabinen-Design
  • Kundenspezifische Designs auf Anfrage
    Integration der umdasch UV-C-Lösung bei bestehenden Umkleidekabinen möglich
  • Unterschiedlichste Einsatzgebiete – über die Kabinenlösung hinweg – möglich (z.B. eine Desinfektionsbox für Taschen, Accessoires, Schmuck).

Die Technologie ist künftig in kompakter Form auch für andere Bereiche, wie Accessoires sowie für Utensilien im Dienstleistungsbereich anwendbar.

Quelle: umdasch The Store Makers

Tags: , , ,
Umkleidekabine desinfiziert sich selbst wurde präsentiert von:

Ähnliche Beiträge