29. Mai 2019 | Exhibitor´s Corner, Feature, Galerie, Shopping Today

Die POPAI Award-Finalisten 2019 in unserer Fotostrecke

Dass Displays mehr können, als die Aufmerksamkeit der Laufkundschaft zu erregen, zeigen uns auch dieses Jahr wieder die Finalisten der POPAI-Awards.

Heute wird nicht nur auf die gesamte Customer Journey Rücksicht genommen. Auch das Storytelling und digitale Elemente kommen nicht zu kurz.

Die POPAI-Awards wurden am 08. Mai 2019 in Frankfurt verliehen.

Krawatten-Koffer Display MAICA

©iXtenso/Klein

Krawatten-Koffer

Hersteller: STI Group

Designer: Jan Maas

Durch die Produktpräsentation in Form eines edel wirkenden Krawatten-Koffers soll das Cross-Selling von Krawatten und Einstecktüchern gefördert werden. Der Kunde nimmt beim ersten Kontakt die gesamte Produktfamilie nd kann sich so zu einem Mehrkauf inspirieren lassen.

After Eight Eurostar Display

©iXtenso/Klein

After Eight Eurostar Display

Hersteller: DS Smith Packaging Erlensee/Fulda

Designer: Jörg Dassow

Dieses Display der Winteredition von „After Eight“ soll den Käufer mit dem Motto „Kleine Präsente für schöne Momente“ überzeugen. Durch die übersichtliche Anordnung der Produkte sind diese besonders leicht zugänglich. Markant ist hier besonders die Farbe und Form passend zur CI der Firma After Eight und der Stadt London.

NIVEA Face Cussions + Cellular ReLaunch2018

©iXtenso/Klein

NIVEA Face Cussions + Cellular ReLaunch2018

Hersteller: STI Group

Designer: GVK

Das Nivea-Display lädt mit seinem Innovationsfeld interessierte Kunden zum Produkt-Test ein. Laut Hersteller konnten so nach dem Produktlaunch Millionen potenzieller Konsumenten erreicht werden. Eine hohe Wertigkeit erlangt das Display und gleichzeigt das zu bewerbende Produkt durch den eingesetzten Silberfolienkarton.

Display Natur Kosmetik

©iXtenso/Klein

NKO-Tower Naturkosmetik dm

Hersteller: THIMM Display GmbH

Designer: Sabrina Lüdemann

Mit einer Standhöhe von 140 Zentimetern soll dieses Display dem potenziellen Kunden zum Zugreifen animieren. Weitere Pluspunkte sind die hohe Wertigkeit und eine lange Standzeit im Markt, da das Display saisonal gestaltet werden kann. Durch die übersichtliche Anordnung der Produkte werden außerdem Synergiekäufe unterstützt.

Got2b Color Display

©iXtenso/Klein

Got2b Color Display

Hersteller: DS Smith Packaging Erlensee

Designer: Claudia Wandelt

 

Die Aufmerksamkeit des Kunden soll bei diesem Display durch die kraftvollen Farben und das ungewöhnliche Design geweckt werden. Die Produkte können vom Händler präzise angeordnet und so vom Kunden besonders gut entnommen werden. Das Wellpappe-Display kann einfach recycelt werden und ist dennoch standfest. Da die Ware inklusive der Trays in das Display sortiert werden, ist das Auspacken der Ware unnötig und kann nach Abverkauf schnell neu bestückt werden.

Display ESPRIT

©iXtenso/Klein

Schneemann Charlie ESPRIT

Hersteller: STI Group

Designer: Dirk Wolf

Der dreidimensionale Papp-Schneemann ist als Schaufensterdekoration und Blickfang gedacht und soll einen Kontrast zu den üblichen Schaufensterpuppen in der Wintersaison dienen. Durch den einfachen Aufbau und die bequeme Umgestaltung der Papp-Elemente schmilzt dieser im Laufe der Saison, bis schließlich nur noch ein Schneehaufen in einer Pfütze übrigbleibt. Er schmilzt wie die Preise im Laufe des Jahres dahin. Durch den Verzicht von Textelementen ist der Schneemann international adaptierbar.

 

 Display Penny

©iXtenso/Klein

PENNY BOX 80

Hersteller: WFP WERBEAGENTUR FELSKE + PARTNER GMBH + C0. KG

Designer: Pellegrino Bruno

Streetart ist bei dem für Penny erstellten Display das hervorstechende Thema. Durch die außergewöhnliche Farbgebung, die Spraykunst und Lichtgestaltung sticht es besonders ins Auge und spiegelt den Lifestyle der Gegend wider. Für weitere Werbemaßnahmen wurde ein Bildschirm integriert. Die Umsetzung soll dazu führen, dass sich besonders die Nachbarschaft mit dieser persönlichen Marktgestaltung identifizieren können.

Turtle Beach Kiosk Display mit Kopfhörern

©iXtenso/Klein

Turtle Beach Kiosk Display

Hersteller: Cornehl GmbH/K3 Kunststoffe

Design: Cornehl GmbH/K3 Kunststoffe

Besonders Produkte wie Kopfhörer müssen von Kunden erfahrbar gemacht werden. Sound und Tragekomfort sind für den Kauf ausschlaggebend. Das Display von Cornehl GmbH soll dies ermöglichen. Besondere Clous sind der Rückwand-Screen, das Touch-Display und die digitalen Fact Tags. Das innovative Display fungiert nicht nur als Warenpresenter, sondern dient gleichzeitig auch als digitaler Berater und Entscheidungshilfe vor dem Einkauf.

 

Display WELEDA

©iXtenso/Klein

Weleda Winterkonzept 2018

Hersteller: STI Group

Designer: Claudia Krug, Katharina Vollmöller, Diana Laupus

Das Designer-Team baute bei diesem saisonalen Display für Weleda besonders auf Emotionen und die gesamte Customer Journey. Durch die Verbindung von Pre-Sale, Sale und After-Sale gelingt die Kundenansprache über die gesamte Customer-Journey. Das gelungene Konzept wurde durch den großen Abverkauf bestätigt. Die Adventskalender waren schon im November vergriffen.

Zusammengestellt von Nora Petig
Erstveröffentlichung auf iXtenso – Magazin für den Einzelhandel

Tags: Award, Displays, EuroCIS 2019, Ladengestaltung, POPAI, Warenpräsentation

Ähnliche Beiträge