13. Januar 2021 | Retail Marketing, Shopping Today

Magazin The Drinks Business kürt zum 10. Mal nachhaltige Getränkehändler – EuroShop als Sponsor dabei

von Katja Laska (exklusiv für EuroShop.mag)

Da Importeure, Händler, und Verbraucher nachhaltig einwandfreie Produkte fordern, müssen Unternehmen in allen Bereichen ihre Umweltfreundlichkeit verbessern, um langfristig erfolgreich zu sein. Das gilt auch für Getränkeindustrie. Unternehmen, die Biere, Spirituosen und Weine produzieren, müssen Wege finden, um sowohl aus wirtschaftlicher als auch aus ökologischer Sicht nachhaltig zu sein. Die Drinks Business Green Awards möchten grüne Vorreiter loben und zeichneten 2020 wieder herausragende Umweltinitiativen in der Getränkebranche aus.

Auch bei der zehnten und somit einer Jubiläumsausgabe ging es darum, das Umweltbewusstsein und die Nachhaltigkeitsstrategien der Getränkehersteller zu ehren, die mit gutem Beispiel vorangehen und zu zeigen, dass auch andere Unternehmen in diese nachhaltigen Fußstapfen treten können. Diese Idee unterstützt die EuroShop als The World’s No. 1 Retail Trade Fair und war wieder als einer der Sponsoren bei der Verleihung dabei.

Ende letzten Jahres wurden die Preise in insgesamt 16 Kategorien vergeben. Gastgeber der virtuellen Zeremonie war Patrick Schmitt. Der Chefredakteur des Magazins The Drinks Business, das hinter den Awards steckt, freute sich über eine Besonderheit: “Wir haben in diesem besonderen Jahr mehr Einreichungen als je zuvor erhalten, das Niveau der Bewerbungen war sehr hoch und man merkt, dass die Branche das Thema Nachhaltigkeit sehr ernst nimmt.” Dabei ging es nicht ausschließlich um die Reduzierung der CO2-Emissionen, sondern auch um andere Aspekte des Umweltschutzes: Energieverbrauch, Wasserverbrauch, Recycling, Transport, Bodenbewirtschaftungstechniken und Verpackungen.

Frau im Video liest Gewinner vor; copyright: Screenshot The Drinks Business Green Awards

© Screenshot YouTube/The Drinks Business Green Awards

Elke Moebius, Global Head of Retail / Retail Technologies bei der Messe Düsseldorf, präsentierte die Kategorie “ETHICAL COMPANY OF THE YEAR“. Die Nominierten waren Bosman Family Vineyards, Journey’s End, Kobe Shushinkan Brewery, Santa Rita und Trivento. “Die Jury war sich einig, die Arbeit eines Unternehmens, das sich für die Bekämpfung des Hungers und der Armut in Südafrika einsetzt, würdigen zu wollen. Der Gewinner in der Kategorie “ETHICAL COMPANY OF THE YEAR” ist Journey’s End“.

Unter anderem wurden auch diese Kategorien prämiert:

GREEN RETAILER OF THE YEAR

Gewinner: Honest Grapes

Honest Grapes beeindruckte durch seinen 360 °-Ansatz für umweltfreundliche Praktiken. 82 Prozent der Erzeuger arbeiten mit nachhaltiger Landwirtschaft, von denen fast ein Drittel biologisch zertifiziert sind. Außerdem arbeitet der Händler ausschließlich mit kunststofffreien Verpackungen.

Besonderes Lob bekam auch der Supermarkt Marks & Spencer, der das Angebot an Bioprodukten um ein Drittel erhöht hat und komplett plastikfrei handelt. Außerdem sind 80 Prozent der Lieferanten von Marks & Spencer nachhaltig.

Mann in YouTube-Video; copyright: Screenshot/The Drinks Business Green Awards

© Screenshot YouTube/ The Drinks Business Green Awards

BEST ORGANIC INITIATIVE

Gewinner: Bonterra

Der Gewinner wurde von Andreas Moerke von Energy Storage Europe, der Partnermesse der EuroCIS, bekanntgegeben. Bonterra ist dem Thema Nachhaltigkeit im Rahmen seiner Kampagne „Tastes Like Saving the Planet“ mit Humor begegnet, dies lobte Moerke in seiner Bekanntgabe.

Mann in YouTube-Video; copyright: Screenshot/The Drinks Business Green Awards

© Screenshot YouTube/ The Drinks Business Green Awards

GREEN COMPANY OF THE YEAR

Gewinner: Jackson Family Wines

Den Gewinner gab Bastian Mingers von ProWein – ebenfalls aus der Familie der Messe Düsseldorf – bekannt. Das Unternehmen zeichnete sich für die Juroren durch sein Engagement für die Reduzierung von Emissionen, die umfassende Nutzung erneuerbarer Energien und die Art und Weise aus, wie es durch regenerative Landwirtschaft dem Land etwas zurückgegeben möchte.

Alle weiteren Gewinner können Sie hier sehen.

Tags: , , , ,

Ähnliche Beiträge