Käsevielfalt mit allen Sinnen erfahrbar
10. Juli 2018 | Food Service Equipment, News, What´s new in Retail

Virtual Reality für Genießer

VR-Station Castello Foodtruck; copyright: itc promotion

© itc promotion

Seit Anfang 2018 setzt itc promotion Face-to-Face-Kampagnen von Castello um: Am edel gestalteten Foodtruck wird die Produktpalette des bekannten Käseherstellers zu einem multisensualen Erlebnis.

„Alle Produkte von Castello sind kreativ entwickelte und handgefertigte Käsesorten, jede davon mit ihrem ganz individuellen Aroma“, berichtet itc-Geschäftsführer Andreas Blum, „diese kulinarische Vielfalt möchten wir den Besuchern optimal präsentieren, zum Beispiel in Form von ungewöhnlichen Geschmackskombinationen, wie Castello Extra cremiger White mit Zwetschgensenf, roter Bete und Minze oder Castello Höhlenkäse mit Birne, Obstessig, Extragon und Preiselbeerchutney.“

Verkostung Castello-Käse; copyright: itc promotion

© itc promotion

Ein weiterer Besuchermagnet ist die in den Foodtruck integrierte VR-Station: „Unser Ziel ist, den Genuss der Käseprodukte mit einem außergewöhnlichen Erlebnis zu verbinden und ihn somit in der Erinnerung der Besucher zu verankern“, so Andreas Blum, „hier können die Besucher in einem virtuellen Spiel mit VR-Brille Käseflocken fangen und gleichzeitig „reale“ Käsestücke genießen.“

In diesem Sommer gibt es noch Gelegenheit, den Castello Foodtruck zu besuchen: Nach den Berliner Käsetagen und dem Kölner Festival der Genüsse macht der Foodtruck vom 24. bis 26. August Station auf dem Gourmetfestival in Düsseldorf.

Quelle: itc promotion

Tags: Einkaufserlebnis, Erlebnis, Gastronomie, Lebensmitteleinzelhandel, Virtual Reality, multisensuales Marketing

Ähnliche Beiträge