7. September 2021 | Expo & Event Marketing, Feature, inside stories

Wie sich die Rolle der Messe in der digitalen Welt erweitert: die EuroCIS 365

von Julia Pott (exklusiv für EuroShop.mag)

Viele Menschen auf einer messe an Messeständen

© Messe Düsseldorf/ctillmann

Das Warten hat sich gelohnt: Am 15. Februar 2022 findet die EuroCIS, The Leading Trade Fair for Retail Technology, wieder als Live-Event in den Düsseldorfer Messehallen statt. Nachdem sich Aussteller und Besucher der Technologie-Branche auf der EuroShop 2020 in der Dimension Retail Technology zum letzten Mal trafen, haben sich die Messelandschaft und die gesamte Arbeitswelt entscheidend transformiert. Messen und all ihre Vorteile hängen nicht mehr nur von der realen Messeveranstaltung ab; sie funktionieren und wirken mittlerweile zeit- und ortsunabhängig. Quasi 365/24/7!

Für Dirk Diepenseifen, Senior Marketing Manager der Messe Düsseldorf GmbH, bedeuten diese übergreifenden Veränderungen, die Weichen der Messe in Richtung Zukunft zu stellen: „Die digitalisierte Gesellschaft beeinflusst auch unsere Arbeit. Messen befinden sich im Wandel. Sie werden zum Medium. Daraus ergibt sich die Frage: Wann ist der beste Zeitpunkt für Aussteller, um ihren Messeerfolg vorzubereiten? Meine Antwort lautet: Jetzt! Und diese Antwort funktioniert 365 Tage im Jahr. EuroCIS als Medium ermöglicht Ausstellern das ganze Jahr über den Zugang zur internationalen Branchen-Community.“

EuroCIS 2022 – What to expect

Besucher im Publikum bei einer Veranstaltung auf einer Messe

© Messe Düsseldorf/ctillmann

Die EuroCIS versteht sich als Plattform für Innovationen und Trends, als Enabler und Möglichmacher und nicht zuletzt als Treffpunkt von und für die Community. Im Rahmen der physischen Trade Show präsentieren Anbieter auch 2022 wieder hochspezialisierte Lösungen und Entwicklungen einem breiten Fachpublikum aus dem Einzel- und Großhandel, der Konsumgüter-, der IT- und Sicherheitsindustrie, dem Onlinehandel, der System- und Erlebnisgastronomie sowie aus Finanzdienstleistung und Banken. Specials wie Stages, das Start-up hub – eine eigene Präsentationsfläche für innovations- und technologiebegeisterte Newcomer – oder Verleihungen renommierter EHI Awards wie des „retail technology awards europe“ oder des „Wissenschaftspreises Handel“ runden das Gesamtpaket ab.

Eine hand bedient ein Tablet mit virtuellen Icons aus der digitalen Welt darüber

© Messe Düsseldorf/ctillmann

Was aber in Zukunft innerhalb einer digitalisierten Gesellschaft, Wirtschaft und Industrie von ebenso großer Bedeutung sein wird, ist die Ausweitung des Messegeschehens in den digitalen Raum. Für die EuroCIS heißt das konkret: „Gleiche Zeit, anderer Ort“ – dank der Digital Extension. In der virtuellen Welt der hybriden EuroCIS können sich alle Mitglieder der EuroCIS-Community connecten: vom Live-Streaming der Stages, über Produktvideos, Whitepaper und Websessions bis hin zum neuen Networking.

„EuroCIS 365 – Messe wird zum Medium“

Die digitale Erweiterung wirkt sich aber nicht nur auf den Ort – von real zu virtuell – aus, sondern auch auf die Zeit. Die EuroCIS ist nicht nur auf die reguläre Messezeit beschränkt. Ganz im Gegenteil. „Der direkte Kontakt und die Erlebnisse vor Ort sind unerlässlich, aber genauso wichtig ist es, digitale Formate mit all ihren Möglichkeiten zu nutzen, auch über das Live-Event hinaus“, erklärt Elke Moebius, Projekt Director Retail & Retail Technology der Messe Düsseldorf.

Hier kommt das digitale CONNECT-Angebot der EuroCIS 365 ins Spiel: Es bietet Ausstellern ein ganz neues Spektrum an Marketingmöglichkeiten. Egal, ob deutschsprachig oder international, ob für maximale Reichweite oder zielgruppengenaue Ansprache, ob mit reinen Push-Benachrichtigungen oder interaktiver Kommunikation – hier können Aussteller ihre Marketing-Ziele auf ein neues Level heben. EuroCIS 365 hilft den Teilnehmern Awareness, Knowledge und Leads zu generieren. Das Besondere: Sie müssen nicht ausschließlich auf ein paar gelungene Tage im Jahr setzen und ihre komplette Strategie darauf ausrichten, sondern können neben dem physischen Auftritt auch digital sichtbar sein – dank einiger Services ist das ab sofort rund um die Uhr, an allen 365 Tagen möglich.

Menschen sitzen in einer Lounge zusammen, im Vordergrund dünne Birkenstämme

© Messe Düsseldorf/ctillmann

Die physische Messe wird durch die Digital Extension erweitert. So wird das volle Potenzial der Trade Show weiter online ausgeschöpft, denn Messeteilnehmer können so ganzjährig mit ihren passenden Ansprechpartnern aus der Branchen-Community in Kontakt stehen. Dafür lassen sich einige Instrumente nutzen: Eines davon ist der Service Profile, der Messestände sozusagen „ins Netz verlängert“. So können Markenwelten auch digital erlebbar gemacht werden – beispielsweise mit Produktvideos, Demos, Präsentationen, Whitepaper, Websessions, Events und News. Und das eben nicht nur zu einem bestimmten Datum, sondern unbegrenzt. Zu dieser Omni-Präsenz gehört selbstverständlich das Knüpfen und Pflegen der Kontakte. Dank der Digital Extension der EuroCIS ergeben sich Möglichkeiten des zeit- und ortsunabhängigen Networkings in der Retail Technology-Branche. „Wir sind das Sprachrohr unserer Communitiy – auch über das EuroCIS-Portal hinaus“, sagt Dirk Diepenseifen. „So können Aussteller nicht nur die eigene Messeteilnahme optimieren, sondern auch ganzjährig allgemeine Marketingziele erreichen und somit den Geschäftserfolg im Gesamten positiv beeinflussen“.

Ein innovatives Format, das sich in der Branche etabliert hat, ist der Webtalk „retail salsa – Spice up your Community. Hier kommen Händler, Anbieter und unabhängige Experten in einem Onlineformat zusammen und diskutieren untereinander und mit Zuschauern aktuelle Insights und Use Cases. Denn schließlich ist die übergeordnete Frage für alle Mitglieder der Branche: Wie kreiert man eine perfekte Customer Journey? EuroCIS-Aussteller können diese Präsentationsmöglichkeit buchen und so ihre Tipps, Tricks und Produkte an die für sie relevante Zielgruppe weitergeben.

Interessierte und EuroCIS-Besucher bleiben zudem mit dem Magazin EuroCIS.mag, der Kommunikationsplattform für Themen, News und Stories aus und für die Branche, am Ball sowie über die Kanäle LinkedIn oder Instagram auch Social auf dem Laufenden. Monthly, der Newsletter, liefert die neusten Retail-Technology-Themen direkt ins elektronische Postfach. So bleibt die Community auch abseits des Messegeschehens immer up-to-date.

Mehr über das CONNECT-Angebot der EuroCIS 365 erfahren Sie auf www.eurocis.com.

Tags: Digitalisierung, EuroCIS, EuroCIS 2021, EuroShop, Expo, Messe, Messeauftritt, online
Tags: , , , , , , ,

Ähnliche Beiträge